Posts Tagged: BAF-Skandal

Stefan Beiten täuscht Google und die Öffentlichkeit

Stefan Beiten hat mit seiner Argo Ventures GmbH zwei weitere Täuschungsversuche gegenüber Google unternommen. Ziel dieser erneuten Täuschungen ist es, die Berichterstattung über die Fondsskandale von Stefan Beiten, Nikolaus Weil und Franz-Philippe Przybyl unter www.bac-fonds-info.com, www.bac-fonds.info sowie www.bac-fonds.net in der Google-Suche nach den besagten Herren zu unterbinden bzw. auszublenden. Zum Hintergrund: Am 15.10.2018 reicht Argo… Read more »

Die Liaison der BAC-Gründer Stefan Beiten, Nikolaus Weil und Franz-Philippe Przybyl und Gomopa – Gleich und Gleich gesellt sich gern

Der Nachrichtendienst Gomopa ist eine zweifelhafte Postille, deren Geschäftsmodell nach Berichten seriöser Medien auch in der Verbreitung negativer Nachrichten in der Finanzbranche liegt, um dann für das Stillschweigen abzukassieren. Dies haben wohl auch die BAC-Gründer Stefan Beiten, Nikolaus Weil, Franz-Philippe Przybyl und deren Medienberater Uwe Wolff bzw. Michael Oehme gewusst. Jedenfalls zahlte die von Beiten… Read more »

3, 2, 1…..MEINS!

Die Enex gemeinsam mit der Life Trust Asset Management AG mit Sitz in der Schweiz, die über Treuhandstrukturen vermutlich im Auftrag der BAC-Gründer Stefan Beiten und Nikolaus Weil gehalten wurde oder wird, hatte zunächst im Oktober 2011 einen börsennotierten Mantel erworben, der nach Umbenennung in CIG Wireless seitens BAC-CIG mit  2 Mio. USD ausgestattet wurde…. Read more »

Welche Funktion hat die H|B Advisors LLP von Rechtsanwalt Dr. Herbst und Rechtsanwältin Dr. Anke Bauermeister?

Vor etwa 1,5 Jahren haben wir darauf hingewiesen, dass die Kanzlei Herbst Bröcker u.a. in Person des Herrn Rechtsanwalt Dr. Christian Herbst eine große Zahl an BAC Gesellschaften sowie deren Lenker und Denker vertrat. Damals wurde dies grafisch wie folgt dargestellt:   Aktuell dürften zumindest noch die Herren Beiten, Weil und Przybyl persönlich, Piotr Gomola,… Read more »

Börsenwert der CIG Wireless dramatisch gesunken

Die Entwicklungen bei der CIG Wireless gehen weiter. Inzwischen wurde der Unternehmenssitz nach Wellington, Florida, verlegt; die neue Adresse lautet 11120 South Crown Way,  Suite 1,  Wellington, Florida 33414, USA. Der Börsenwert der CIG ist mittlerweile auf nur noch 10 Millionen US-Dollar gesunken. Eine dramatische Entwicklung für ein Unternehmen, in das zunächst die Masten der… Read more »

Anleger ficht Beschlussfassung im LifeTrust 6 an

Der erste Anleger hat wesentliche Teile der auf der außerordentlichen Gesellschafterversammlung am 30.01.2014 ergangenen Beschlussfassung im LifeTrust 6 zur Durchführung der Liquidation der Gesellschaft angefochten. Unter TOP 5 hatte die Fondsgeschäftsführung folgende Ergänzung des Gesellschaftsvertrages zur Abstimmung gestellt: “ein Anleger nach Auflösung der Gesellschaft (Liquidation) a) einer anderen Art der Auskehr des jeweiligen Liquidationserlöses (z…. Read more »

BAC bei Rückübertragung der Anteile an der IT Anlegerschutz Fondsverwaltung GmbH endgültig gescheitert

Bereits 2013 hatte das Landgericht Berlin die Klage der BAC (mittlerweile auf den Einzelkaufmann Piotr Gomola verschmolzen und firmierend unter Gomola e.K.) auf Herausgabe der Anteile an der IT Anlegerschutz Fondsverwaltung GmbH abgewiesen. Gegen das Urteil (Az. 36 O 154/12) hatten die Anwälte von Herbst Bröcker im Namen der BAC Berufung eingelegt. Nun ist die… Read more »

CIG Wireless verzeichnet erneut hohe Verluste

Die CIG Wireless hat ihren Börsenbericht für das erste Quartal 2014 veröffentlicht. Die dazugehörige Pressemitteilung klingt im ersten Teil noch sehr positiv, im weiteren Verlauf aber offenbart sich die nach wie vor angespannte Situation der CIG Wireless. Der Reihe nach: Die Einnahmen beliefen sich aufgrund von Mastzukäufen in den ersten 3 Monaten des Jahres auf… Read more »

LifeTrust-Fonds – Was bedeuten die Ende 2013 erfolgten Umstrukturierungen?

Den LifeTrust-Fonds sind auch noch die letzten, mittelbar über den LTAP gehaltenen Policen genommen worden. Anders können die aktuellen Entwicklungen bei den LifeTrust-Fonds kaum interpretiert werden, wenn man sich die Einladungen vom 14. Januar 2014 zu den außerordentlichen Gesellschafterversammlungen und die bereits erfolgten Beschlussfassungen im Detail anschaut. Das Erschreckende: Die Anleger scheinen mehrheitlich die Hoffnung… Read more »

Pressemitteilung: Neue Schadenersatzklage der BAC-Landentwicklungsfonds InfraTrust 2 und 5 unsubstantiiert und aussichtslos – weiterer kläglicher Versuch, vom eigenen Versagen abzulenken

Die Geldvernichtung zu Lasten der InfraTrust-Fonds könnte weitergehen. Trotz der erstinstanzlich zu etwa 90% von den InfraTrust-Fonds verlorenen und damit verlustträchtigen ersten Klage hat Fondsgeschäftsführer Stephan Brückl im Namen der ursprünglich als Landentwicklungsfonds aufgelegten InfraTrust-Fonds 2 und 5 eine weitere Schadenersatzklage gegen Oliver Schulz eingereicht. Die neue Klage hat nach Einschätzung hierzu befragter Anwälte noch… Read more »